Unser Engagement

Nachhaltige Qualität

Alle Neuerscheinungen ab Frühjahr 2018 werden auf FSC-zertifiziertem Papier mit umweltfreundlichen Farben in der EU gedruckt.

BuchBerlin - die Berliner Buchmesse

Verlegerin Steffi Bieber-Geske organisiert seit 2014 die BuchBerlin, die inzwischen drittgrößte Buchmesse Deutschlands. Sie ist geschäftsführende Vorsitzende des gemeinnützigen Vereins Bücherzauber e.V., der sich für Leseförderung und die unabhängige Literaturszene engagiert. www.buchmesse-berlin.com


Sie lesen, wir spenden!

Der Verlag Biber & Butzemann unterstützt folgende Projekte und karitative Organisationen:

Ein Wasserspielplatz für den kleinen Spreewaldpark Schöneiche

Unser Ziel ist es, einen Wasserspielplatz im Kleinen Spreewaldpark Schöneiche finanzieren zu können. Dafür haben wir einen größeren Betrag gespendet und bei Unternehmern und Privatpersonen aus der Region fleißig um weitere Spenden geworben. Nachdem nun auch die Gemeinde Schöneiche das Projekt unterstützt, kann der Wasserspielplatz hoffentlich 2018 gebaut werden.  

World Vision Deutschland e.V.: Schulmaterialien für Kinder in Entwicklungsländern

Ohne Bildung haben Kinder in den Entwicklungsländern kaum Chancen, die Armut zu überwinden. 20 Euro genügen, um ein Kind ein Jahr lang mit Heften, Stiften und Schulbüchern auszustatten – der erste Schritt in eine erfolgreiche Zukunft. Weitere Infos unter: http://www.worldvision.de/.

Der Mädchen-Fonds von Plan International Deutschland e.V.

Mädchen sind in vielen Ländern von an Geburt benachteiligt und haben schlechtere Entwicklungschancen als Jungen. Der Mädchen-Fonds von Plan International finanziert Projekte zur Förderung gleicher Chancen und Rechte in 48 Ländern. Schwerpunkte sind die Förderung von Bildung sowie der Kampf gegen Mädchenhandel und Genitalverstümmelung. Mehr erfahren Sie unter: http://www.plan-deutschland.de/fokus-maedchen/.

Der Ambulante Kinderhospitzdienst der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.

Der Ambulante Kinderhospitzdienst der Johanniter in Südbrandenburg unterstützt Familien mit unheilbar kranken Kindern und Jugendlichen. Geschulte, ehrenamtliche Hospizhelfer begleiten die Familien auf dem schweren Weg des Abschiednehmens und bieten praktische Hilfen im Alltag – immer orientiert an den Wünschen des kranken Kindes und seiner Familie. Zum Team gehören auch examinierte Pflegekräfte sowie palliativmedizinisch geschulte Ärzte. Mehr lesen Sie unter: http://www.johanniter.de/einrichtungen/hospize/ambulanter-kinderhospizdienst/.

Geschenke der Hoffnung

Jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit sind wir nicht nur Annahmestelle für "Weihnachten im Schuhkarton" in Schöneiche bei Berlin, wir packen auch selbst zahlreiche Päckchen für Kinder, die in ihrem Leben bisher noch nichts geschenkt bekommen haben. Außerdem unterstützen wir den Transport der Pakete in die Zielländer durch eine Spende. Mehr lesen Sie unter: http://www.geschenke-der-hoffnung.org/projekte/weihnachten-im-schuhkarton/.

Unicef

http://www.unicef.de/